Lebensmittelindustrie

In einem Kubikmeter Außenluft befinden sich zwischen 200 und 1.500 Bakterien. Bei einer Klimaanlage mit einer Kapazität von 10.000 m³/h können also potenziell 2 bis 15 Millionen Bakterien pro Stunde umgewälzt werden und damit die Lebensmittel- und Getränkeproduktion erheblich kontaminieren. Die Lösung dieses Problems ist eine effiziente Luftfilterung.

Die menschliche Gesundheit zu schützen ist eine wichtige Aufgabe aller Regierungen weltweit. Daher ist der Bereich der Lebensmittelherstellung besonders streng reguliert, damit sämtliche mit einer möglichen Kontamination an den Produktionsorten zusammenhängenden Risiken ausgeschlossen werden können.

Bei einer ernsthaften Bedrohung der öffentlichen Gesundheit können nationale Ämter für Lebensmittelgesundheit und -sicherheit den Behörden den Einsatz vorbeugender Gesundheitsmaßnahmen empfehlen. Derartige Maßnahmen können die Rücknahme und die Vernichtung von Lebensmitteln beinhalten und bis zur vorübergehenden Schließung der betreffenden Produktionsstätte reichen.

Zur Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit haben die für eine Einrichtung Verantwortlichen folgende Aufgaben:

  • Ermitteln sämtlicher Aspekte ihres Geschäfts, die sich auf die Lebensmittelsicherheit auswirken
  • Sicherstellen, dass geeignete Sicherheitsverfahren auf der Basis der Prinzipien im ADPCM/HACCP-System (Hazard Analysis Critical Control Point) eingeführt, umgesetzt, befolgt und aktualisiert werden Bei diesem Managementsystem wird die Lebensmittelsicherheit über die Analyse und Kontrolle biologischer, chemischer und physikalischer Gefahren von der Rohstoffgewinnung über die Beschaffung und Verarbeitung bis hin zur Fertigung, zum Vertrieb und zum Verbrauch des fertigen Produkts gewährleistet.

Um zu verhindern, dass die Klimaanlage mit Mikroben verseucht wird, müssen die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit kontrolliert und angehäufte organische Rückstände entfernt werden, da verstopfte Wärmetauscher eine ideale Brutstätte für Mikroorganismen darstellen.

Camfil bietet ein umfangreiches Spektrum an Filtrationssystemen zur Vermeidung einer mikrobiologischen Kontaminierung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie weltweit.

Camfil ProSafe - Air Filters that protects sensitive processes

PROSAFE – AIR FILTERS THAT PROTECTS ANYTHING FROM CHEESE TO BLOOD PRESSURE MEDICINE Some processes are more sensitive than others. If you work in the food & Beverage or Life Science industries, you know how tough the demands on clean air are. That’s why you have to be articularly careful when choosing an air filter. It’s not enough that the filter protects your products from undesirable particles, it must also be manufactured from materials that don’t contaminate the delicate process. To be absolutely sure you have the right filter, look for the ProSafe symbol. When you see it, you can be sure the filter has been certified for use in processes with strict demands on safety, traceability and control. Visit http://www.camfil.com/prosafe for more information.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns einfach

Kontaktdetails
KEEP UPDATED!

Subscribe to Camfil newsletter

userNames: